Zinsrechner Kredit

Kreditrechner für Ihren günstigsten Kredit

  • alle Top-Anbieter
  • günstige Zinsen
  • unabhängiger Vergleich
  • übersichtlich und einfach

zinsrechner: Kredit ganz einfach beantragen

>>> Kreditbetrag ermitteln

Der zinsrechner-Kreditrechner  berechnet Zinsen, Laufzeiten und Kosten der verschiedenen Kredite anhand der benötigten Kreditsumme. Sie sollten sich also darüber im Klaren sein, wieviel Geld Sie als Kredit benötigen. Sie können Kredite mit Kreditsummen von 1.000 bis 120.000 Euro aufnehmen.

>>> Laufzeit bestimmen

Neben der Höhe der Kreditsumme bestimmt auch die Laufzeit des Kredits die Konditionen: In der Kombination aus Kreditsumme, Laufzeit und Zins ergibt sich Ihre Ratenhöhe. Dabei gilt: Je länger die Laufzeit, desto geringer sind letztlich Ihre Raten. Gleichzeitig führen längere Laufzeiten in aller Regel auch zu höheren Zinsen. Umgekehrt heißt das: Je kürzer die Laufzeit, desto geringer sind die fälligen Zinsen.

>>> Effektivzins

Wenn Sie den zinsrechner-Kreditrechner online nutzen, ergibt sich aus der Kombination von Kreditsumme und Laufzeit der Effektivzins. Wie hoch der effektive Jahreszins letztlich ausfällt, hängt natürlich von Ihrer individuellen finanziellen Situation ab. Die Ergebnisse im Kreditvergleich vermitteln daher nur einen ersten Eindruck über die möglichen Konditionen.
 

Der Kreditrechner mit drei großen Vorteilen

1. Vorteil: Übersichtlich

Wenn Sie den Kreditrechner von zinsrechner.de online nutzen, bekommen Sie nach wenigen Klicks und Angaben ein übersichtliches Angebot. Das können Sie so lange modifizieren, bis es zu Ihren Vorstellungen passt. Somit können Sie schnell ermitteln, wie Ihr Wunschkredit aussehen kann.

2. Vorteil: Individuell

Der Kreditrechner bietet Ihnen die Möglichkeit, verschiedene Kredit-Optionen durchzuspielen. Sie können so ganz exakt einen Kredit im Kreditrechner ermitteln, der in puncto Laufzeit und Ratenhöhe zu Ihnen passt. Sie geben ein, welche Rahmendaten Ihnen wichtig sind – und der Zinsrechner zeigt Ihnen, welcher Kredit für Sie infrage kommt.

3. Vorteil: Kostenlos

Die Nutzung des Kreditrechners ist kostenlos und unverbindlich. Sie können die Eingaben beliebig oft ändern und neu berechnen, ohne dass Sie persönliche Daten eingeben müssen oder Ihnen Kosten entstehen - Sie gehen keine Verpflichtungen ein. Ein verbindliches Angebot erhalten Sie, wenn Sie ganz konkret einen Kredit aus dem Kreditrechner heraus beantragen.

Warum den Kreditrechner von zinsrechner.de nutzen?

Schufa-neutral

Der Kreditvergleich von zinsrechner.de und unserem Partner smava.de hat keinen Einfluss auf Ihre Schufa-Bewertung.

Sicher

Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben – alle eingegebenen Informationen werden vertraulich behandelt und verschlüsselt übertragen.

Top-Konditionen

Wir nutzen auf zinsrechner.de die Expertise unseres Partners smava.de. Sie bekommen so exklusive Top-Angebote mit niedrigen Zinsen, die nur über diesen Rechner verfügbar sind.

Schnell

Der Kreditrechner ermittelt sofort das beste Angebot für Sie.

+

zinsrechner Kredit: Wie kann ich die Zinsen reduzieren?

Die Rechnung für die Zinsen ist beim Kredit ganz einfach: Je höher die Rückzahlungsrate, umso geringer der zu zahlende Zins. Denn je schneller Sie Ihren Kredit tilgen, umso schneller reduziert sich die Restschuld, die verzinst wird. Die Tilgung des Kredits steuern Sie über die monatlichen Raten und mögliche Sondertilgungen, wenn der Kredit das vorsieht. Besonders teuer wird ein Kredit, wenn Sie den Dispokredit bei Ihrer Bank in Anspruch nehmen. Ein Zinssatz von zehn bis 15 Prozent ist dann nicht unüblich - die Kredite im zinsrechner kosten dagegen meist weniger als drei Prozent. Am besten fahren Sie mit einem Vergleich der Konditionen für den Kredit im zinsrechner. Unsere Plattform ermöglicht Ihnen einen kostenlosen und unverbindlichen Überblick über die möglichen Konditionen. Und bei persönlichen Fragen rufen Sie einfach Ihren Kreditberater an.
 

Wie wird der Zinssatz für einen Ratenkredit bestimmt?

Die Banken bilden den Zinssatz für Ihren Kredit auf Basis zahlreicher Informationen - unter anderem sind folgende Kriterien wichtig:

Bonität: Die Bonität des Kreditnehmers entscheidet über den verlangten Zinssatz. Je höher die Bonität des Kreditnehmers ist, umso wahrscheinlich ist es für die Bank, dass der Kredit tatsächlich zurückgezahlt wird. Und mit dieser steigenden Wahrscheinlichkeit sinkt der Zins.

Beschaffungszinsen: Notenbanken wie die Europäische Zentralbank entscheiden, zu welchem Zinssatz sich Banken Geld leihen können, um es Ihnen als Kredit weitergeben zu können. Je niedriger der Leitzins, umso geringer auch der Kreditzins.

Individuelle Angebote: Jede Bank erarbeitet ihre eigenen Konditionen für Kredite. Filialbanken gelten als teurer, bieten aber auch Beratung vor Ort. Wer die nicht benötigt, kann bei Online- und Direktbanken meist günstigere Konditionen bekommen.
 

zinsrechner: Kredit-Umschuldung mit besten Konditionen

Ein zinsrechner-Kreditrechner hilft Ihnen, durch eine Umschuldung bestehender Verbindlichkeiten die Kosten für Ihren Kredit deutlich zu senken. Mit einer Umschuldung können Sie die Konditionen von laufenden Krediten oft deutlich verbessern und alle offenen Kredite zu einem Vertrag bündeln, um einen besseren Überblick über Ihre Verbindlichkeiten zu erhalten. Auch wenn die vorzeitige Aufhebung laufender Verträge einen Anspruch der Bank auf Vorfälligkeitsentschädigung auslöst, kann es sich lohnen, diese Strafgebühr zu zahlen, wenn günstigere ZInsen Sie finanziell trotzdem besser stellen.

Wichtige Fragen zu Kredit und Kreditrechner

Was ist ein Kreditrechner eigentlich? +

Ein Kreditrechner hilft Ihnen dabei, den günstigsten Kredit zu bekommen. Sie können sich einen Überblick verschaffen und Konditionen vergleichen – zum Beispiel das Kreditangebot Ihrer Hausbank mit den Angeboten anderer Banken oder Online-Kreditanbietern. Der Kreditrechner hilft Ihnen dabei, die günstigsten Konditionen zu bekommen und bares Geld zu sparen.

Ist der Kreditrechner kostenlos? +

Ja, die Recherche nach den günstigsten Krediten mit dem Kreditrechner ist kostenlos und vor allem auch völlig unverbindlich.

Bekomme ich den angezeigten Zins aus dem Kreditrechner? +

Das ist möglich, aber nicht garantiert, denn die Zinsen der Angebote sind in aller Regel bonitätsabhängig, richten sich also nach Ihrer wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit. Antragsteller mit einer hohen Bonität bekommen in der Regel immer bessere Zinsen als die mit einer schlechteren Bonität. Den tatsächlich fälligen Zins erfahren Sie nach Antragsstellung.

Welche Vorteile hat der zinsrechner-Kredit? +

Sie bekommen kostenlos und anonym attraktive Kreditangebote vorgeschlagen. Diese Vorschlagsliste aus dem Kreditrechner gibt Ihnen die Möglichkeit, die angebotenen Kredite und die Produktdetails der einzelnen Kredite zu vergleichen. Und zwar in Ruhe und ohne den Druck eines Bankverkäufers, der Ihnen gegenübersitzt und Sie zum Abschluss bewegen will.

Wie schnell bekomme ich vom Kreditrechner Angebote? +

Sie erhalten sofort die besten Angebote für Ihren Kreditwunsch. Sie können den Kreditrechner zudem nutzen, um verschiedene Möglichkeiten bezüglich der Kreditsumme (1.000 bis 120.000 Euro) und der Laufzeit (zwischen zwölf und 84 Monaten) abzufragen, ohne dafür bei Ihrer Bank vorstellig werden zu müssen.

Wie schnell bekomme ich den Kredit ausgezahlt? +

In der Regel erfolgt die Auszahlung eines über den Kreditrechner beantragten Kredits binnen 48 bis 96 Stunden nach Vorlage aller Unterlagen und Freigabe durch den Bank-Partner.

Welche Angaben muss ich im Kreditrechner machen? +

Sie können im Kreditrechner Angebote anonym rechnen und müssen außer den Kreditdaten wie Laufzeit oder Kreditsumme keine persönlichen Angaben machen. Möchten Sie einen Kredit aus dem Kreditrechner heraus beantragen, ist es notwendig, dass Sie verschiedene Angaben zu Ihrer Person sowie zu Ihrer finanziellen Situation machen. Dazu gehören vor allem Ihre Kontaktdaten sowie Angaben zum Job und zum Einkommen. Damit die Kreditsumme ausgezahlt werden kann, müssen Sie Ihre Kontodaten mitteilen.

Zu welchem Zweck kann ich einen Kredit aufnehmen? +

Wenn Sie über zinsrechner.de einen Kredit aufnehmen wollen, sollten Sie einen Verwendungszweck immer angeben. Dabei haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Möglichkeiten. Neben “Auto” bzw. “Auto/Motorrad” können Sie Ihren Kredit zur “freien Verwendung”, für eine “Umschuldung”, “Wohnen/Bauen” oder für Ihr “Gewerbe” aufnehmen.

Wozu dient ein zweiter Kreditnehmer? +

Ein zweiter Kreditnehmer kann mit der eingebrachten Bonität die Annahmewahrscheinlichkeit erhöhen sowie die Kreditkonditionen verbessern und somit die Bewilligung des Kredits forcieren.

Warum gibt es verschiedene Kreditrechner? +

Der Verwendungszweck Ihres Kredites kann Einfluss auf die Kreditkonditionen haben. Bei einer Autofinanzierung kann durch die Höhe der Anzahlung ein Eigenanteil an der Finanzierung berücksichtigt werden – und der Kredit wird vergleichbar zum Händlerkredit. Beim Umfinanzierungskredit können Sie die aktuellen Kreditkosten mit denjenigen vergleichen, die nach der Umschuldung fällig werden – so lässt sich leichter ermitteln, ob sich die Umschuldung lohnt.
© 2019 Mestmedia GbR / esion GmbH      Kontakt | Impressum | AGB & Nutzungsbedingungen | Datenschutz