Solidaritätszuschlag

Viele kennen den Solidaritätszuschlag nur als „Soli“ – und noch mehr wissen nicht, dass der „Soli“ auch auf Kapitalerträge fällig wird. Denn über die Kapitalertragsteuer wird auch der Solidaritätszuschlag erhoben. Aktuell liegt der Satz für den Solidaritätszuschlag bei 5,5 Prozent, bezogen auf die fällige Kapitalertragsteuer. Der Solidaritätszuschlag ist bei Kirchenangehörigen von der ermäßigten Kapitalertragsteuer zu berechnen, denn auch in der regulären Steuerveranlagung wird der Solidaritätszuschlag für die Einkommensteuer nach Berücksichtigung des Sonderausgabenabzugs ermittelt.

Anzeige

Zinsrechner

Sparplanrechner

Kreditrechner

Anzeige
(c) 2015 Mestmedia GbR / esion GmbH      Kontakt | Impressum | AGB & Nutzungsbedingungen | Datenschutz